Menü

Wettbewerbe

Schülerwettbewerb "Bester Praktikumsbericht 2019/2020"

SCHULEWIRTSCHAFT Mittelhessen zeichnen zum zehnten Mal die besten Berichte des Schülerbetriebspraktikums aus. Die Siegerehrung wird zum Ende des Schuljahres 2019/2020 durchgeführt.


Teilnahmebedingungen:

Es können pro Schulform die besten drei Arbeiten eingereicht werden, d.h. jede Schule muss eine Vorauswahl treffen.

Teilnehmerinnen:

SchülerInnen aus: Förderschule, Hauptschule, Realschule, integrierte Gesamtschule, Gymnasium Sek. I, Gymnasium Sek. II

Jury:

Eine Jury aus regionalen Repräsentanten von Schulen und Betrieben bewertet die Berichte nach den umseitigen Beurteilungskriterien.

PREISE...

Die Gewinner in den jeweiligen Kategorien erhalten Geldpreise und Siegerzertifikate. Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Urkunde. Die Sieger der einzelnen Kategorien nehmen an der Wahl zum Hessensieger teil.

Sonderkategorie:

Da das Interesse sehr hoch war, wird es auch dieses Jahr einen Sonderpreis zum Thema Digitaler Praktikumsbericht geben. Hier haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit einen digital aufgearbeiteten Bericht z. B. durch das Filmen einzelner Arbeitsschritte bei uns einzureichen. Es besteht die Möglichkeit Berichte einzureichen, die z. B. über Mahara/Moodle bzw. andere Lernmanagementsysteme erstellt worden sind aber auch Berichte in Form von Dateien, die uns per Link, USB-Stick oder CD eingereicht werden können. Auch bei dem Sonderpreis gelten unsere Beurteilungskriterien auf dem Flyer. Wir freuen uns auf die kreativen Ideen Ihrer Schülerinnen und Schüler!

Hier ein Einblick in unser Programmheft 2019/2020 des ersten Schuljahres und ein Rückblick auf die letzten Wettbewerbe!

Zum Anmelden, einfach auf den Flyer klicken

S2. 16 Flyer

 

Über uns

Die sechs Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Mittelhessen (Biedenkopf, Dillkreis, Gießen, Vogelsbergkreis, Wetteraukreis, Limburg-Weilburg/Wetzlar) sind freiwillige Arbeitsgemeinschaften von Lehrerinnen und Lehrern aller Schulformen sowie von Vertretern der regionalen Wirtschaft.

Mehr über uns