Menü

Terminankündigungen 2018/2019

Veranstaltungen im Mathematikzentrum Wetzlar

Neue Seite Mathematikzentrum MZWlogo

Der Verein Mathematik-Zentrum Wetzlar e.V. organisiert und betreut in Mittelhessen Veranstaltungen für mathematisch begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler (Junior MatheClub+ MatheClub).

Daneben ist der Verein Mitorganisator vom Tag der Mathematik Wetzlar und dem Festival der Naturwissenschaften und Technik. Außerdem gibt es in unregelmäßiger Folge öffentliche Vorträge zu mathematischen und anderen MINT-Themen.

Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldemöglichkeiten gibt es auf der Webseite:

www.m-z-w.de

Vorträge des Mathematikzentrums Wetzlar:

Die Physik bei STAR WARS Vortrag von Prof. Dr. Concettina Sfienti Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

Donnerstag, 23. August 2018, 19.00 Uhr

Phantastische Bibliothek Wetzlar

Neue Seite Mathematikzentrum Bild Sfienti

In einer weit, weit entfernten Galaxis… sind dort die Gesetze der Physik noch gültig? Wie viel Energie ist eigentlich nötig, um einen Planeten zu zerstören? Was steckt hinter der “Macht”? Auf der unterhaltsamen Entdeckungsreise im Star Wars-Universum geht Prof. Concettina Sfienti diesen und anderen Fragen nach und zeigt, wie man streng wissenschaftlich über Unbekanntes argumentieren kann und dabei auch das ein oder andere über das eigene Universum und seine Gesetzmäßigkeiten lernt.

Eintritt frei!

Der 35. Mai - Mathematische Spielereien mit der Zeitrechnung / Vortrag von Prof. Dr. Heinrich Hemme, FH Aachen

Dienstag, 30. Oktober 2018, 19.00 Uhr

Phantastische Bibliothek Wetzlar

Neue Seite Mathematikzentrum Bild Hemme2

Stunden, Tage, Monate und Jahre, Kalender, Zeitzonen und Datumsgrenzen sind nicht nur nützliche Begriffe der Zeitrechnung, sondern auch wunderbare mathematische Spielzeuge, die voller Kuriositäten stecken. In dem Vortrag geht es ausschließlich um diese unterhaltsame Seite der Zeitrechnung. So wird beispielsweise gezeigt werden, wie man die Erde als Jungbrunnen benutzen kann, warum Schweden 1712 einen 30. Februar hatte, wie spät es am Nordpol ist, welchen Wochentag man dort hat und warum 1844 auf den Philippinen der Silvestertag ausfiel.

Eintritt frei und im Rahmen des öffentlichen Stifterforums der Bürgerstiftung Wetzlar!



Über uns

Die sechs Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Mittelhessen (Biedenkopf, Dillkreis, Gießen, Vogelsbergkreis, Wetteraukreis, Limburg-Weilburg/Wetzlar) sind freiwillige Arbeitsgemeinschaften von Lehrerinnen und Lehrern aller Schulformen sowie von Vertretern der regionalen Wirtschaft.

Mehr über uns