Menü

Terminankündigungen 2019/2020

Veranstaltungen im Mathematik-Zentrum Wetzlar e.V.

   

Der Verein Mathematik-Zentrum Wetzlar e.V. organisiert und betreut in Mittelhessen Veranstaltungen für mathematisch begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler (Junior MatheClub+ MatheClub).

Daneben ist der Verein Mitorganisator vom Tag der Mathematik Wetzlar und dem Festival der Naturwissenschaften und Technik. Außerdem gibt es in unregelmäßiger Folge öffentliche Vorträge zu mathematischen und anderen MINT-Themen.

Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldemöglichkeiten gibt es auf der Webseite:

www.m-z-w.de 

Mathematik-Zentrum Wetzlar e.V. 
Turmstr. 20
35578 Wetzlar
Tel.: 06441-445330

***

 

Vorträge des Mathematik-Zentrums Wetzlar e.V.:

Die Ordnung der Stoffe

Vortrag von  Dr. Ulf von Rauchhaupt, Wissenschaftsredakteur Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Mittwoch, 6. November 2019, 19.00 Uhr
Phantastische Bibliothek Wetzlar

Vor 150 Jahren stellte Dimitri Mendelejew das Periodensystem der chemischen Elemente auf.  

Wie kam er darauf und warum war das so wichtig?

Und warum wird er dafür am meisten gefeiert, obgleich andere zu etwa der gleichen Zeit ähnliche Ideen hatte?

Eintritt frei 

 

Neue Kosmologie - ein wenig Mathematik gehört dazu

Vortrag von Dr. Karl-Ernst Eiermann, Gießen

Donnerstag, 28. November 2019, 19.00 Uhr
Phantastische Bibliothek Wetzlar

Es wird immer deutlicher aufgrund neuer Ergebnisse, dass die populäre Urknalltheorie bezweifelt werden muss. Folglich lohnt sich die Beschäftigung mit einer neuen Kosmologie. Mathematik gehört dazu.

Durch die quantitative Umsetzung der Überlegungen des berühmten Physikers und Naturphilosophen Ernst Mach zum Massebegriff, die Albert Einstein als Machsches Prinzip bezeichnet hat, kann nun das Universum ohne Urknall, ohne Expansion, als ewig, unendlich und vital beschrieben werden. Die Beobachtungen finden Erklärungen ohne exotische und unerklärte Annahmen.

Eintritt frei 

Über uns

Die sechs Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Mittelhessen (Biedenkopf, Dillkreis, Gießen, Vogelsbergkreis, Wetteraukreis, Limburg-Weilburg/Wetzlar) sind freiwillige Arbeitsgemeinschaften von Lehrerinnen und Lehrern aller Schulformen sowie von Vertretern der regionalen Wirtschaft.

Mehr über uns