Menü

Lehrkräfte zu Gast bei hessnatur

Hess Natur

Hess Natur-Textilien GmbH

Butzbach. Im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Betriebsbesichtigungen für Lehrkräfte aller Schulformen, besuchte eine Gruppe Pädagogen auf Einladung von SCHULEWIRTSCHAFT das Unternehmen hessnatur in Butzbach. Die Veranstaltung,  zu der das Unternehmen 12 Lehrerinnen und Lehrer  aus umliegenden Schulen begrüßen konnte, war Teil des jährlichen Fortbildungs- und Informationsangebotes von SCHULEWIRTSCHAFT Mittelhessen.

Das 1976  von  Heinz  und  Dorothea  Hess  gegründete Unternehmen brachte die erste natürliche Babykollektion  auf  den  Markt  und  baute  1991 in globaler Pionierleistung die erste Bio-Baumwolle an. Heute vertreibt hessnatur mit rund 370 Mitarbeitern, via Online-Shop und in sechs Stores ein Sortiment an Mode, Heimtextilien und Babyartikel, das von rund einer Million Kunden in Europa nachgefragt wird.

Neben einem Einblick in die Geschichte des Unternehmens, erhielten die Besucher auch Informationen zu den Unternehmensgrundsätzen wie fairer Bezahlung und den eingeführten Sozialstandards. Besonders beeindruckt zeigten sich die Lehrkräfte von den verarbeiteten Naturprodukten, aus denen dann hochwertige Bekleidung entsteht.  Die Mitarbeiter der Firma standen gerne für Nachfragen zur Verfügung und erläuterten in der abschließenden Gesprächsrunde auch die Ausbildungsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler.

Über uns

Die sechs Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Mittelhessen (Biedenkopf, Dillkreis, Gießen, Vogelsbergkreis, Wetteraukreis, Limburg-Weilburg/Wetzlar) sind freiwillige Arbeitsgemeinschaften von Lehrerinnen und Lehrern aller Schulformen sowie von Vertretern der regionalen Wirtschaft.

Mehr über uns